Die vergangenen Adventskalendertürchen

Mein Alltag

Seitdem 17. März ist unsere Schule in Grafenau, sowie in anderen Teilen Deutschlands wegen Coronavirus geschlossen. Die Schule beginnt für mich trotzdem um 8 Uhr morgens, allerdings als Homeoffice. Nach einem gesunden Frühstück geht es direkt für mich an die Arbeit. Jeden Tag habe ich mit Aufgaben im Bereich Mathe, Deutsch und Englisch zu tun. Nebenfächer gehören natürlich auch dazu. Gegen 14 Uhr gibt es Mittagessen, danach wird  eine kleine Pause eingelegt. Später geht es wieder an die Arbeit. Mein Schultag geht von Mo – Do von 8 - 16 Uhr, inklusive Mittagspause, Freitag von 8 – 13 Uhr. Danach beginnt das verdiente Wochenende!

An diesen freien Tagen widme ich mich meinen Hobbys u.a. Krafttraining, Joggen, Simracing und Videos bearbeiten.

Die Zeit in der Quarantäne ohne persönliche Kontakte ist nicht einfach und fordert eine enorme Anstrengung und Herausforderung für uns alle. Nichtsdestotrotz müssen wir es bewältigen und das Beste daraus machen!

Niklas, 9b


 

Seitdem 17. März ist unsere Schule in Grafenau, sowie in anderen Teilen Deutschlands wegen Coronavirus geschlossen. Die Schule beginnt für mich trotzdem um 8 Uhr morgens, allerdings als Homeoffice.