Ein toller Tag in Böblingen

Für die Klassen 8a und 8b der Gemeinschaftsschule in Döffingen war der Donnerstag (09.11.23) ein richtig toller Tag.

Um 9 Uhr trafen wir uns alle zusammen am Bahnhof in Böblingen um zusammen zum Bärenkino zu gehen und den coolen Film ,,Girl Gang“ anzuschauen. Um 10 Uhr war es dann soweit: Der zweistündige Film fing an. Er war sehr spannend.

Anschließend sind wir zu den Mercaden gelaufen. Wir hatten eine Stunde Pause und durften dort selbstständig bummeln. Um 13:10 Uhr trafen wir und alle wieder und liefen Richtung Motorworld. Schließlich trennten sich die Klassen: Frau Haug ging mit ihrer Klasse 8a in die Motorworld und Frau Schirrmeister mit ihrer Klasse 8b zu Harley Davidson. Eine halbe Stunde später wechselten wir.

Wir wurden von einem netten Herrn herumgeführt und durften anschließend Fotos von den sehr außergewöhnlichen Autos machen. Bei Harley Davidson hat uns auch da ein sehr netter Mann herumgeführt, es gab sehr beeindruckende Motorräder. Zum Schluss waren wir im Fahrsimulator.

Wir bedanken uns herzlich beim Bärenkino für die Mittagsvorstellung, Motorworld für die interessante Führung und Harley Davidson für die spannenden Einblicke- aber natürlich am meisten bei unseren beiden Lehrerinnen Frau Haug und Frau Schirrmeister, die diese Veranstaltung ermöglichten!

Artikel von Nazli Ünver (8b)

Foto von Qendresa Avdullahu (8b)


Für die Klassen 8a und 8b der Gemeinschaftsschule in Döffingen war der Donnerstag (09.11.23) ein richtig toller Tag.

Um 9 Uhr trafen wir uns alle zusammen am Bahnhof in Böblingen um zusammen zum Bärenkino zu gehen und den coolen Film ,,Girl Gang“ anzuschauen. Um 10 Uhr war es dann soweit: Der zweistündige Film fing an. Er war sehr spannend.